kreuzDie Skizunft Wildbad muss Abschied nehmen von ihrem Ehrenmitglied und ehemaligen, langjährigen Kassier

 

Herbert Eisele

 

Mit großer Bestürzung erfuhren wir vom Tod unseres Ehrenmitglieds.

 

Herbert Eisele war seit 63 Jahren Mitglied der Skizunft Wildbad und übernahm 1969 die Aufgabe als Kassier, ein Amt, das er vorbildlich führte. In seiner Amtszeit hatte er nicht nur mit den üblichen Kassengeschäften zu tun, sondern war wichtiger Berater bei Finanzgeschäften der Skizunft.

So beim Bau der Skihütte im Jahr 1985 und beim Abrechnen der Skilifte sowie vieler verschiedener sportlicher und gesellschaftlicher Veranstaltungen. Er war Bindeglied zu anderen Vereinen der ARGE.

Alle diese Aufgaben wurden von Herbert stets zuverlässig und korrekt erledigt. Die Skizunft Wildbad ist Herbert Eisele für seine jahrzehntelange Arbeit im Verein und für den Wintersport in unserer Stadt zu großem Dank verpflichtet.

Der Schwäbische Skiverband und der der Württembergische Landessportbund ehrten ihn für seine Verdienste mit der Landesehrennadel Baden-Württemberg. Er erhielt die Stadtplakette in Silber der Stadt Bad Wildbad für seine Tätigkeit als langjähriger Kassier.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Seiner Familie und den Angehörigen gilt unser Mitgefühl.

Skizunft Wildbad e.V.

Vorstand und Ausschuss