Fassdaubenrennen 2018Es liegt nicht an den arktischen Temperaturen das unsere Gesichter noch grinsend starr sind, wir sind einfach happy so ein tolles Fassdaubenrennen gehabt zu haben.

Strahlend blauer Himmel und die Sonne hoch am Himmel. Wintersportherz was willst du mehr.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Besucher und alle Skizunftler, ohne die das Fassdaubenrennen undenkbar wäre. Aber auch ein herzlichen Dank an alle, die uns mit Preisen unterstützt haben, damit die Läufer für ihre Mühen auch belohnt werden.

Die Schneeverhältnisse waren noch ausreichend und die Schneebeschaffenheit durch die Kälte sehr kompakt.
Gestartet wurde kurz nach 14Uhr um die knapp 60 Teilnehmer auf die Strecke zu schicken. Nach dem Anstieg am Skihang ging es duch den Biker-Parcours. Nur die jüngsten Teilnehmer durften diesen Teil umgehen. Danach wartete die Abfahrt mit einer kleinen Schanze bis es schlussendlich in Ziel ging.

Der teilweise böige Nordostwind machte es den Teilnehmern und den rund 400 Zuschauern nicht leicht und die Sonne musste kämpfen. Wärme spendeten die Feuerschalen und Heizpilze, die im Bereich der Skihütte aufgestellt wurden. Dank des tollen Catering der Skizunft konnte die Wartezeit bis zur Siegerehrung problemlos überbrückt werden und DJ Kanne heizte den Besuchern ordentlich mit Partyhits ein.

Bei den Tagesbesten gab es einen Kampf zwischen den Brüdern Sebastian und Benjamin Lindecke, den Benjamin mit knappen 5 Zehntelsekunden Vorsprung für sich entscheiden konnte.Die Sieger des Fassdaubenrennens

Dank dieser Leistung konnten die beiden, zusammen mit Tom und Niklas Ingelmann auch die Teamwertung für sich entscheiden.

Es wurden auf der Strecke aber auch rasende Einhörner, Marienkäfer und sommerlich, mit kurzen Lederhosen, bekleidete Herren gesichtet.

Das zeigt, dass neben dem Spaßfaktor auch der sportliche Wettkampf Platz findet und das Fassdaubenrennen die olympischen Spiele des Enztals sind.

Wir sind dankbar dafür, dass wir diese Traditionsveranstaltung auch in diesem Jahr wieder durchführen konnten und freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim Fassdaubenrennen 2019.

Bilder vom Fassdauberennen sind in der Bildergalerie zu finden.

Hier die Ergebnisse als PDF-Datei zum Download:

 

pdfErgebnisliste_FDR2018Klassenwertung.pdf104.88 KB

 

pdfTeam-Ergebnisliste_FDR2018_Gesamtwertung.pdf89.16 KB

 

pdfFassdaubenrennen-2018-02-27.pdf379.04 KB

Landesschau-Bericht zum Fassdaubenrennen in der SWR Mediathek (ab 11:10 Min)